Natur

  • „Harvey“ verwüstet den Süden der USA

    Der Tropensturm „Harvey“ wütet seit fünf Tagen in den USA und eine Entspannung der unvorstellbar großen Regenfälle ist nicht in Sicht. Ein Damm lief über, ein anderer brach – viele Menschen starben in den Fluten. Neben dem US-Bundesstaat Texas bereiten sich nun auch die Einwohner des Nachbarstaates Louisiana auf das Schlimmste vor. Die Situation in […]

  • Dorfkinder erleben Großstadtfeeling

    Mittwoch, 28.06.2017 Von einem Thermometer, über eine Wetterfahne, bis zum Stress, den Pendler täglich erleben. –  Dies haben wir, die Klasse 8K, mit unserer Lehrkraft des Fachbereichs Erdkunde, Herrn Mustafić, im Wetterpark in Offenbach am Main kennengelernt. Herr Mustafić ist an diesem Morgen schon früh aufgestanden, um unsere Exkursionshefte zu kopieren. Mit der Hilfe dieser […]

  • Neue Erdbeben erschüttern Italien

    Drei schwere Erdbeben haben innerhalb einer Stunde erneut Mittelitalien erschüttert. Das erste Beben hatte eine Stärke von 5,3 und erfolgte gegen 10:30 Uhr. Es folgte ein noch heftigeres Beben, das die Stärke von 5,5 erreichte. Auch der dritte Erdstoß war ähnlich stark. Alle Beben fanden etwa zwischen der Stadt L’Aquila und der Stadt Rieti in […]

  • Erdbeben in Indonesien

    In der indonesischen Stadt Jakarta hat ein verwüstendes Erdbeben 97 Menschen in den Tod gerissen, mindestens 300 Menschen verletzt und davon 73 schwer. Viele Einwohner sind noch in den Trümmern der Häuser eingeschlossen, Rettungskräfte suchen nach Überlebenden. Das Beben begann kurz nach 5.00 Uhr und überraschte die 130.000 Einwohner während ihrer Vorbereitung auf das Morgengebet. […]

  • Pokémon Go

    Eine gute Idee oder nicht? Pokémon Go ist ein sehr beliebtes Spiel, das in Amerika dazu entwickelt wurde, damit Kinder mehr sportliche Aktivität zeigen. Doch ist es eine gute Idee? Berichten zu Folge sind schon viele durch Pokémon Go verletzt worden. Weil sie zu rücksichtslos waren und nicht auf ihre Umgebung geachtet haben. Also ich […]