Das TV-Duell zwischen Merkel und Schulz

Unter dem Titel „Das TV-Duell: Merkel – Schulz“ übertrugen am 03.09.2017 ZDF, ARD, Sat.1 und RTL den Höhepunkt des Fernseh-Wahlkampfes ind Deutschland. Nur Drei Wochen vor der Bundestagswahl lieferten sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und ihr SPD-Herausforderer Martin Schulz ihren ersten und einzigen direkten Schlagabtausch. Die SPD erhofft sich von diesem Duell eine Wende im Bundestagswahlkampf. Bei dem Fernsehduell wurden die CDU-Vorsitzende Merkel und SPD-Kanzlerkandidat Schulz 90 Minuten lang zu ihren Positionen zu den Themen Migration, Außenpolitik, soziale Gerechtigkeit und Innere Sicherheit befragt. Merkel und Schulz wurden von vier Journalisten der Sender ARD, ZDF, RTL und Sat.1 befragt. TV-Moderator Thomas Gottschalk hat das TV-Duell treffend zusammengefasst. Inhaltlich hätten sich Angela Merkel und Martin Schulz kaum unterschieden, sodass es fast egal sei, wer Deutschland am Ende regiere, sagte der TV-Moderator direkt im Anschluss in der ARD. Das gesamte Duell könnt ihr euch unter https://www.youtube.com/watch?v=_VExII1m1tM ansehen. Eine gekürzte Verfassung der Tagesschau findet ihr hier: https://www.youtube.com/watch?v=tVhZKzKjRGk

 

 

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*