Sport von Zuhause

Aufgrund des Corona-Virus haben im Moment viele Fitnessstudios und Sportvereine nur mit Einschränkungen oder überhaupt nicht geöffnet. Viele haben auch bedenken ins Fitnessstudio zu gehen, da sie sich mit Corona anstecken könnten. Wenn man sich von zu Hause fit halten will und nicht weiß wie, kann man dies ganz einfach kostenlos mit Online Videos machen.

In der Zeit während der Corona-Pandemie haben viele Menschen mit Sport angefangen und Yogamatten und Gewichte wurden auf Amazon haufenweise gekauft. Es wurden große Mengen an Fitnessgeräten gekauft, doch es geht auch ohne teure Geräte. Im Internet gibt es ziemlich viele Angebote für Fitnessprogramme oder Online Coachings, doch ob es unbedingt nötig ist sich so etwas zu kaufen, wissen viele nicht. Man kann nämlich auch ganz einfach kostenlos über das Internet Übungen, ganze Workouts und Erklärungen online finden. Egal ob man Muskeln aufbauen möchte, abnehmen will, oder sich ganz einfach nur etwas fit halten will, für jeden ist etwas dabei. Man kann auf Plattformen wie YouTube oder TikTok ganz viele verschiedene Workout- Videos finden, denn Creator wie Sachsa Huber und viele andere stellen diese kostenlos zu Verfügung und man braucht dafür keine Geräte und keine Erfahrung. Wenn man Erklärungen sucht wie man zum Beispiel bestimmte Muskeln mehr beansprucht, wie Kreatin wirkt bzw. warum es viele Sportler zu sich nehmen und vieles mehr ist man bei Personen wie z.B. Mario Müller (@muellermario) auf TikTok oder Coach Stef auf YouTube genau richtig. Und falls einem das alles immer noch nicht begeistert, kann man auch einfach Joggen oder eine Runde spazieren gehen, denn frische Luft tut uns in der aktuellen Zeit allen gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.